Dorfentwicklung

Von der Idee zum fertigen Konzept

Beratung und Unterstützung bei der Erstellung eines Konzeptes für die Beantragung von Fördermitteln.

Haben Sie eine Idee für die Nutzung eines denkmalgeschützten Gebäudes in Ihrem Dorf? Eine Idee, die möglicherweise sogar gefördert werden könnte?

Zaun mit rotem SchlossLeider bleibt es oft dabei. Denn der unbekannte Weg hin zu einer fertigen Konzeption, die für den Antrag von Fördergeldern nötig ist, kann eine Hürde sein.

Im Rahmen des Dorfentwicklungsverfahrens des Werra-Meissner-Kreises ist es nun möglich, die Konzeption gemeinsam mit dem Bürgerverein zur Förderung der Bau- und Wohnkultur e. V. zu erstellen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Fordern Sie unseren Leistungskatalog an und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen die Zukunft des ländlichen Raumes zu gestalten.

Ihre Ansprechpartnerin ist Veronika Kühnapfel.